Die emotionale Bindung: Bedeutung des eigenen Zuhauses

leibrente1

Die meisten Menschen möchten so lange wie möglich in ihrem Zuhause wohnen bleiben. Mehr als 90 Prozent der über 65-Jährigen leben bei weitgehend guter Gesundheit in ihrer vertrauten Umgebung. Jeder zweite Rentner in Deutschland wohnt sogar in der eigenen Immobilie. Ein Auszug kommt für die wenigsten in Frage. Nur jeder zehnte hat schon einmal darüber nachgedacht, sein Haus oder die Eigentumswohnung zu verkaufen.

Bei den Überlegungen, wie man seinen Lebensabend verbringen möchte, spielen Faktoren wie Unabhängigkeit, Individualität, Komfort und Lebensqualität eine wichtige Rolle – diese Voraussetzungen sehen die meisten Menschen nur im eigenen Zuhause erfüllt. Im Bedarfsfall würden sie eher unterstützende Maßnahmen im vertrauten Umfeld in Anspruch nehmen, als sich für ein anderes Wohn- und Betreuungsmodell zu entscheiden. Wohnen ist eine Herzensangelegenheit!

Die wirtschaftliche Lage: wohlhabend und arm zugleich

leibrente2Wer auf Hilfe im Alltag oder Pflege- und Betreuungsleistungen angewiesen ist, kann sich nicht darauf verlassen, dass die Kosten in vollem Umfang von der Kranken- oder Pflegeversicherung übernommen werden. Alles, was über den gesetzlichen Anspruch hinausgeht, muss der Betreffende aus eigener Tasche zahlen. Dazu addieren sich Kosten für die Instandhaltung des Hauses oder einen barrierefreien Umbau. Doch dafür fehlt vielen älteren Menschen das Geld. Rund zwei Millionen Immobilienbesitzer über 65 Jahre haben weniger als 1.000 Euro monatlich zur Verfügung. Jeder vierte Rentner hat sein Haus oder die Eigentumswohnung noch nicht abbezahlt und muss jeden Monat weiterhin Raten an die Bank überweisen. Auf einen neuen oder erweiterten Kredit können Ruheständler mit geringen Bezügen bei finanziellen Engpässen nicht mehr rechnen, selbst wenn sie ein abbezahltes Haus als Sicherheit vorweisen können. Für immer mehr Senioren mit Wohneigentum gilt deshalb: Sie sind wohlhabend und arm zugleich – und das bereitet ihnen zu Recht Sorge.

Broschüre zum Thema

Die kostenlose Broschüre "Die Immobilien-Leibrente" geht auf die individuellen Situationen älterer Immobilieneigentümer ein und erklärt leicht verständlich das Prinzip der Immobilien-Leibrente im Vergleich zur Umkehrhypothek sowie weiterer Modelle der Immobilienverrentung.

leibrente

Broschüre bestellen